header

Produktkatalog

Als Full-Liner im Bereich Baumaschinen und Kommunaltechnik bieten wir Ihnen hier mit unserem Produktkatalog eine Übersicht. Von Baugeräten über Mulch- & Mähtechnik hin zu Erdbaumaschinen, Arbeitsbühnen und Schneeschildern. Die wichtigsten Grundinformationen finden Sie in Tabellen und Bildern zusammengefasst. Unterteilt finden Sie die Produkte in „Verkauf“, „Gebraucht“ und „Mieten“. Für Rückfragen stehen unsere Ansprechpartner gerne jederzeit persönlich zur Verfügung und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot!“

Produktdaten


Energreen ILF Kommunal
Das Multitalent mit Gerätewechselsystem und bester Rundumsicht!
Der Energreen Kommunal Unser Multitalent gilt in der Praxis in jedem Einsatzbereich als sehr sichere, zuverlässige und wirtschaftliche Maschine. Durch ein umfassendes Angebot an Anbaugeräten ist der Kommunal die optimale Lösung für alle Pflege-, Instandsetzungs-, und Logistikaufgaben in Gemeinden, Genossenschaften, bei Dienstleistern und bei öffentlichen Einrichtungen.
kaufbar
TypILF Kommunal
Leistung129 kW (129 PS)
Hydraulikleistung160 l/min
Reichweite9 mtr
Breite2.260 - 2.460 mm
Länge4.490 mm
Höhe2.960 mm
AntriebAllrad, permanent
Kraftübertragunghydrostatisch
Gewicht6.520 kg
Kaufpreisauf Anfrage
Beratung
Sie wissen nicht genau was das Beste für Sie ist? Wir helfen Ihnen bei Ihrer Entscheidung für eine Maschine von KLP. Durch unsere langjährige Erfahrung und unser Fachpersonal können wir Ihnen i.d.R. immer verschiedene Lösungswege und für Sie wirtschaftliche Alternativen anbieten.
Komplettierung
Alle Geräte und Maschinen die unseren Hof verlassen unterliegen einer letzten Durchsicht. Nachdem alle gewünschten und bestellten Komponenten zusammengefügt worden sind und ein Probleauf durchgeführt wurde, wird die Maschine vor Kundenübergabe nochmals gesichtet.
Versicherung
Alle unsere Mietgeräte sind gegen Maschinenbruch versichert. Sie brauchen sich bei einer unvorhergesehenen Kollission nicht vor den Folgen fürchten. Von daher haben wir hier lange Erfahrungswerte was immer wieder passiert und wann es sich bei Ihnen lohnen könnte Ihre Neumaschine zu versichern.
Transport
Sie haben selbst nicht die Möglichkeit Ihr neues Schätzchen oder das Mietgerät auf Ihre Baustelle zu bringen? Kein Problem. Durch unseren Fuhrpark mit Anhängergespannen, 4-Achs Spezial-LKW oder Sattelaufliegern und Subunternehmern sind wir jederzeit bereit sämtliche Kapazitäten voll auszuschöpfen.
Finanzierung
Damit Sie sich keine Sorgen machen müssen und schnell mit einem Neugerät Ihre Kunden zufrieden machen können: Wir unterbreiten Ihnen mit Hilfe unserer Partner gerne ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Leasing- oder Finanzierungsangebot.

Verkauf [KLP]

Gibt es die Geräte in meiner Hausfarbe?

Auf Wunsch können wir optional fast jedes Gerät in Ihrer Hausfarbe beim Hersteller anfragen und bestellen.

Verkaufen Sie auch Gebrauchtgeräte?

Schauen Sie sich dazu einfach in unserem Produktkatalog under der Rubrik "Gebrauchte" um - dort finden Sie alle unseren gebrauchten zur Verfügung stehenden Geräte.

Gibt es Anbauteile für Rad- und Teleskoplader?

Über unsere Zuliefer wie AFB, Bressel und Lade, MTS, ORSI und weitere bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Anbaugeräten für Rad- und Teleskoplader. Egal ob Standard-, Erd- oder 4in1-Schaufel, Gabel, Zinken, Kehrmaschine, Schneeschild - Sie schildern uns Ihren Bedarf und wir finden eine Lösung!

Wie groß ist das KLP-Verkaufsgebiet?

Unser Kerngebiet im Breich Baumaschinen liegt im Raum Oberfranken. Dieser streckt sich bis in das südliche Thüringen sowie in die Oberpfalz. Mit unserer Kommunaltechnik sind wir mit dem Winterdienst und einzelnen Mulchergruppen bundesweit unterwegs, mit Mähraupen und Geräteträgern im gesamten süddeutschen Raum. Das bedeutet: Suchen Sie eine ORSI, EnergreenRobo oder -ILF Maschine in Thüringen, Sachsen, Hessen, Saarland, Baden-Württemberg oder Bayern, dann sind Sie bei uns genau richtig. Und darüber hinaus vermitteln wir Sie selbstverständlich an unsere Partner!

Vermietung [KLP]

Welche Maschinen gibt es bei der KLP Baumaschinen GmbH?

Als Kompetenzpartner von Baugewerbe, Garten- und Landschaftsbau sowie Kommunen und Landwirtschaft sucht KLP stets nach der effizientesten Lösung. Wir bieten alle Produkte rund um Baumaschinen, Kommunaltechnik und Baugeräte. Ob Sie Minibagger, Radlader, Kettenbagger, Rüttelplatte, Stampfer, Mähraupe, Mulchgerät, Baumstumpffräse, Heizer, Bautrockner ... oder eben nur ein paar Handschuhe suchen: Bei uns werden Sie fündig. Und wenn wir etwas nicht vor Ort haben: wir können es über unser Zuliefernetzwerk zügig besorgen.

Können die Geräte geliefert werden?

Egal ob Mietgerät, gekaufte Maschine, Reparaturgerät: Sollten Sie unseren Hol- und Bringservice benötigen fragen Sie uns einfach an. Mit unseren Anhängergespannen, 4-Achser-Spezialtransportern, Satteltieflader und Subunternehmen können wir nahezu jedes Gerät von A nach B bewegen.

Muss ich Vorkasse leisten?

Wenn Sie bei uns das erste Mal als Neukunde ein Gerät mieten möchten kassieren wir eine Anzahlung vorab. Entweder in Bar oder per Vorabüberweisung.

Welchen Führerschein benötige ich?

Für das Führen von Baumaschinen bis 20 km/h im öffentlichen Straßenverkehr benötigen Sie die Führerscheinklasse alt 3 oder neu B. Wichtig: Sie benötigen dafür ebenfalls eine betriebliche Haftpflichtversicherung. Alles was schneller fährt unterliegt den gesetzlichen Bestimmungen die an der Gesamtmasse des in Betrieb befindlichen Fahrzeuges gekoppelt sind. Heißt: Bis 3,49 Tonnen: Führerscheinklasse B / alt 3 Bis 7,49 Tonnen: Führerscheinklasse C1 / alt 3 Darüber: Führerscheinklasse C / alt 2 Die LKW-Arbeitsbühnen haben keine Fahrtenschreiberpflicht und demnach benötigen Sie keine Tachoscheibe, Fahrerkarte oder Kraftfahrerqualifikationsmodule.

Muss ich die Geräte selbst tanken?

Während der Einsatzzeit sind Sie als Mieter für die Kontrolle der Füllstände und das Auffüllen zuständig. Fehlende Kraftstoffe bei Rückgabe werden mit unserer Servicegebühr in Rechnung gestellt.

Müssen die Geräte gereinigt werden?

Bei Verschmutzung der Mietgeräte bei Rückgabe erlauben wir uns die Maschinen zu reinigen und die dafür entstandenen Kosten in Rechnung zu stellen.

Gibt es Anbauteile für Rad- und Teleskoplader?

Über unsere Zuliefer wie AFB, Bressel und Lade, MTS, ORSI und weitere bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Anbaugeräten für Rad- und Teleskoplader. Egal ob Standard-, Erd- oder 4in1-Schaufel, Gabel, Zinken, Kehrmaschine, Schneeschild - Sie schildern uns Ihren Bedarf und wir finden eine Lösung!

Vermietung [Küfner]

Mieten statt kaufen? Kein Problem.

Sie haben einen Auftrag und keine passende Maschine dafür im eigenen Fuhrpark? Kein Problem. Wir sind spezialisiert auf Mietgeräte. Egal ob für den Erdbau, die Verdichtung, Kommunaltechnik zur Grünflächenpflege oder Arbeitsbühnen, Teleskoplader und Gehölz-Häcksler: Fragen Sie bei uns an - wir haben über 250 Geräte im Mietpool direkt verfügbar und können über PARTNERLift bundesweit zumieten.

Welche Arbeitsbühnen gibt es bei der Küfner Arbeitsbühnen GmbH?

Wir bei Küfner Arbeitsbühnen dienen Ihnen mit der gesamten Produktpalette der Höhenzugangstechnik sowie passenden Produkten zu den Gewerken. Zu den Arbeitsbühnen zählen: - LKW- und Anhängerbühnen von 12 bis 70 Meter - Scherenbühnen von 5 bis 18 Meter - Gelenk- und Teleskopbühnen von 10 bis 43 Meter - Raupenbühnen von 15 bis 30 Meter Außerdem bieten wir: - Teleskoplader von 6 bis 25 Meter - Gehölzhäcksler als Anhänger und Kettenfahrzeug - Mähraupen mit diversen Mulchköpfen - Anhängerkran - Glaslifter Fragen Sie uns gerne nach Ihrem Vorhaben - wir beraten Sie gerne!

Können die Geräte geliefert werden?

Egal ob Mietgerät, gekaufte Maschine, Reparaturgerät: Sollten Sie unseren Hol- und Bringservice benötigen fragen Sie uns einfach an. Mit unseren Anhängergespannen, 4-Achser-Spezialtransportern, Satteltieflader und Subunternehmen können wir nahezu jedes Gerät von A nach B bewegen.

Muss ich Vorkasse leisten?

Wenn Sie bei uns das erste Mal als Neukunde ein Gerät mieten möchten kassieren wir eine Anzahlung vorab. Entweder in Bar oder per Vorabüberweisung.

Welchen Führerschein benötige ich?

Für das Führen von Baumaschinen bis 20 km/h im öffentlichen Straßenverkehr benötigen Sie die Führerscheinklasse alt 3 oder neu B. Wichtig: Sie benötigen dafür ebenfalls eine betriebliche Haftpflichtversicherung. Alles was schneller fährt unterliegt den gesetzlichen Bestimmungen die an der Gesamtmasse des in Betrieb befindlichen Fahrzeuges gekoppelt sind. Heißt: Bis 3,49 Tonnen: Führerscheinklasse B / alt 3 Bis 7,49 Tonnen: Führerscheinklasse C1 / alt 3 Darüber: Führerscheinklasse C / alt 2 Die LKW-Arbeitsbühnen haben keine Fahrtenschreiberpflicht und demnach benötigen Sie keine Tachoscheibe, Fahrerkarte oder Kraftfahrerqualifikationsmodule.

Brauche ich zwingend einen Bedienerausweis

Sobald Sie gewerblich mit einer Arbeitsbühne oder einem Teleskoplader arbeiten sind Sie von Seiten des Gesetzgebers dazu verpflichtet entsprechend qualifiziert zu sein. Dies können Sie gegenüber der BG am Besten und Einfachsten über die Schulung "Bediener von Hubarbeitsbühnen" und "Bediener von Teleskopladern" nachweisen. Diese können Sie bei uns erwerben. Sprechen Sie uns gerne an. Die Überprüfung der Einhaltungspflicht der Qualifikation/en liegt bei Ihrem Vorgesetzten. Für Privatpersonen entfällt dies.

Muss ich die Geräte selbst tanken?

Während der Einsatzzeit sind Sie als Mieter für die Kontrolle der Füllstände und das Auffüllen zuständig. Fehlende Kraftstoffe bei Rückgabe werden mit unserer Servicegebühr in Rechnung gestellt.

Müssen die Geräte gereinigt werden?

Bei Verschmutzung der Mietgeräte bei Rückgabe erlauben wir uns die Maschinen zu reinigen und die dafür entstandenen Kosten in Rechnung zu stellen.
Gala-Bau
Hausmeisterservice
Baumpflege
Wüstenhöfer Lohnunternehmen
"Mit Energreen Kommunal und MINI haben wir unseren Fuhrpark gewinnbringend erweitert und können unseren Kunden noch effektiver und umfassender bedienen!"
Eltmann
RMS Markus Schregelmann
"Mit dem ILFRail sind wir auf den Nebenstrecken der Bahn unschlagbar wenn es um die Grünpflege geht. Der Komfort und die Reichweite bringen die Bahndammpflege auf höchstes Niveau!"
Geschäftsführer
Tom Fischer
"Mit den starken Baggern von JCB ist unser Maschinenpark top ausgesattet. Die Betreuung durch KLP von der Beratung über Verkauf bis zum Service stimmt von A - Z!"
Geräteführer
Marcel Vogt
"Mit der KLP finden wir immer eine Lösung für unsere Baustellen. Von der Mähraupe über Bagger & Lader bis zur Motorschubkarre - geht nicht, gibt's nicht!"
Gärtnermeister, staatl. gepr. Wirtschafter für den Garten- und Landschaftsbau

Unsere Serviceleistungen

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Fragen zum Produkt

Sie interessieren Sich für dieses Produkt, haben aber noch Fragen?
Hier finden sie einige Antworten, auf häufig gestellte Fragen zu diesem Artikel.

Ihre Frage wurde nicht aufgelistet? Kein Problem! Kontaktieren Sie uns gerne über unser Fomular, per E-Mail oder direkt per Telefon.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Fragen zum Produkt

Typische Anwendungsfälle

Das sagen unsere Kunden

Jetzt direkt anfragen

Copyright © KLP Baumaschinen GmbH. Alle Rechte vorbehalten
Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die den Komfort bei Benutzung dieser Website erhöhen, der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Mehr Informationen